VETERANEN-TEAM

Fechter und Fechterinnen über 40 können unter bestimmten Bedingungen im Veteranen-Team aufgenommen werden. Das Veteranen-Team besucht gemeinsam Turniere und wird speziell betreut.

 

Einleitung

Der Veteranen-Sport hat in den letzten Jahren eine riesige Entwicklung durchgemacht. So auch im Fechtsport. Während früher ein/e FechterIn über 40 zum "alten Eisen“ gehörte, öffnet sich ihm/ihr heute ein ganzes Universum des Veteranensportes. Mit dem Internet gibt es heute einen vereinfachten Zugang zu Informationen, wie Turnierausschreibungen, Rankings etc. Immer mehr wurden Strukturen aufgebaut, wie ein Circuit National Suisse, Europa- und Weltmeisterschaften und neuer auch ein Circuit European und ein europäisches Ranking. Selbst im Verband wurde die Zuständigkeit betreffend Veteranen-Fechten geregelt. Durch die Abstufung von Kategorien in 10er Jahren, kann man bis ins hohe Alter kompetitiv teilnehmen. Auch entwickelte sich neben dem Wettkampf eine soziale Komponente innerhalb des Schweizer Teams und auch zwischen den aktiven internationalen Teilnehmern.

 

Teilnahme

Das Veteranen-Team besteht aus ausgewählten Mitgliedern. Das heisst, ein Vereinsmitglied kann auch ein Mitglied des Veteranen-Teams sein. Jedes Vereinsmitglied über 40 kann ein Mitglied des Veteranen-Teams werden. Voraussetzung für die Aufnahme ins Veteranen-Team ist die Teilnahme an mindestens einem Circuit National Suisse Turnier pro Jahr, resp. ein Erscheinen auf dem nationalen Ranking.

 

Training

Das Training entspricht jenem der Breitensportler. Für das Veteranen-Team können auch zusätzliche Trainings organisiert werden. Engagierte Fechter/innen können Zusatztrainings und Zusatzlektionen bei der Fechtgarde buchen.

 

Turniere

Die Mitglieder des Veteranen-Teams sollen am Circuit National Suisse, an internationalen Turnieren und an Plausch-Turnieren teilnehmen. Die Fechter werden durch den Team-Leiter an den Turnieren angemeldet. Wenn möglich werden Anreise, Übernachtung etc. gemeinsam organisiert und durch den Leiter koordiniert.

Europa- und Weltmeisterschaften

Veteranen-FechterInnen können sich durch die Qualifikation beim Schweizerischen Fechtverband SFV (Swiss-Fencing) für die Teilnahme an Veteranen Europa- und Weltmeisterschaften qualifizieren.

 

Mitglieder

Zurzeit sind folgende Fechter und Fechterinnen im Veteranen-Team (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Alexanne Gurwick        Degen Damen      Kategorie V1

Farhad Riahi               Degen Herren      Kategorie V1

Philippe Wälle             Degen Herren      Kategorie V2

 

Information

Für weitere Informationen wendet Euch an:

 

Philippe Wälle, Vorstand

Leiter Breitensport und Veteranen-Team

philippe.waelle@fechtgesellschaftbasel.ch

Fechtgesellschaft Basel

Theaterstrasse12, CH-4051 Basel // +41 61 281 63 61

© 2019 Fechtgesellschaft Basel. Impressum & Disclaimer