Fechtgesellschaft Basel

Theaterstrasse12, CH-4051 Basel // +41 61 281 63 61

© 2019 Fechtgesellschaft Basel. Impressum & Disclaimer

VEREINSANLÄSSE

IMG_6435.jpeg

Wir führen monatlich Brassards durch, d.h. alle Fechter und Fechterinnen tragen eine grosse Runde aus, bei der alle gegen alle antreten. Jeweils am Ende einer Saison findet eine Ehrung der Gesamtsiegerinnen und -sieger statt.

Regeln und Turniermodus

Brassard

Der Besuch von Santiglaus und Schmutzli in der Fechtgesellschaft ist unterdessen Tradition. Jedes Jahr kehren sie wieder, um Kinder der FGB für ihre sportlichen Leistungen, gutes Mitmachen im Training und faires Verhalten zu loben. Nur selten kommt dabei die Rute zum Einsatz und im Sack mitgenommen wurde noch niemand. Danach wird das Buffet eröffnet und die vorweihnachtliche Stimmung genossen.

Niggi-Näggi
2017-08-24 (3003).jpg

Unser Vereinsmitglied und Hilfstrainer Oliver Lüken, in München aufgewachsen, organisiert jährlich diesen gemütlichen „boayrischn Obnd“. Ein beliebter Anlass, an dem hauptsächlich die jugendlichen und erwachsenen Mitglieder nach dem Training zusammenfinden, sobald es heisst "O'zapft is!".

Weisswurst-Abend
f5861ce3-b0ca-412e-90e6-7c65f7c7eb61.jpg

Das Jugend-Fechtlager ist das Highlight schlechthin für Kinder und Jugendliche. Seit nun bald 20 Jahren organisiert Maître Manfred Beckmann das Lager in seinem Heimatort Waldkirch im Schwarzwald. Tagsüber stehen abwechslungsreiche Kurse im City-Fitness auf dem Programm, abends Training mit dem Fechtverein des SV Waldkirchs. Natürlich kommt auch das kameradschaftliche Beisammensein nicht zu kurz und der bunte Abend darf auch nicht fehlen. Das Fechtlager findet jeweils in der zweiten Herbstferienwoche statt.

Jugend-Fechtlager
IMG_0068.jpeg

Seit über 35 Jahren hat die Fechtgesellschaft Basel die Ehre und die Aufgabe, im Rahmen der jährlich stattfindenden Weltcups der FIE ein Turnier für die Weltelite der Junioren auszurichten. Das Trophée de Bâle ist Teil einer Serie von Wettkämpfen, die auf der ganzen Welt stattfinden und für die Klassierung auf der Weltrangliste zählen. Das Turnier wird von vielen Landesverbänden als Qualifikation für Welt- und Europameisterschaften genutzt. Dementsprechend trifft sich die Weltelite der Junioren-Degenfechter einmal im Jahr zu spannenden Gefechten in Basel. Zudem wurde die Fechtgesellschaft Basel vor einigen Jahren vom internationalen Fechtverband auserwählt, mit dem Epée d'Or einen von vier jährlichen Mannschaftswettbewerben für Junioren auszutragen.

Junioren Weltcup: Trophée de Bâle | Epée d'Or