KINDER- UND JUGENDSPORT

Kinder

bis ~10 Jahre:  Im Vordergrund steht einerseits die Ausbildung der körperlichen Leistungs- und Koordinationsfähigkeit, andererseits das Erlernen der fechterischen Grundschulung und des technischen Umgangs mit der Waffe anhand von Gruppenlektionen. Das Training wird altersgerecht und spielerisch unter der Leitung des Maître und seinen Assistenztrainern durchgeführt. Trainingszeiten

bis ~12/~16 Jahre: Im Vordergrund steht weiterhin die Ausbildung der körperlichen Leistungs- und Koordinationsfähigkeit sowie die Verfestigung der fechterischen Grundschulung und der technischen Umgang mit der Waffe. Die Kinder werden vom Maître und den Assistenztrainern für Einzellektionen aufgefordert.

Trainingszeiten

Jugendliche

Ab ~16 Jahren werden die Jugendlichen in das Abendtraining integriert, wo sie von der Erfahrung der älteren Fechter/Fechterinnen profitieren können. Je nach Ambitionen eignen sich dafür unterschiedliche Abendtrainings (Hauptsächlich Breitensport, Freifechten: Mo., 18:30 - 21:00 & Do., 18:00 - 21:00; hauptsächlich Leistungssport, Themenfechten: Di., 18:00 - 21:00 & Mi., 18:00 - 21:00). Der Maître und seine Hilfsassistenten fordern zur Einzellektion auf. 

 

Um für ein lebhaftes und gesellschaftliches Vereinsleben zu sorgen, wird der Leistungs- und Breitensport nicht strikt getrennt.

Fechtgesellschaft Basel

Theaterstrasse12, CH-4051 Basel // +41 61 281 63 61

© 2019 Fechtgesellschaft Basel. Impressum & Disclaimer