Suche

Alexander Büch wird mit dem Prix des Présidents ausgezeichnet

Mit dem Prix des Présidents werden an der jährlichen Generalversammlung jeweils besonders engagierte und/oder treue Mitglieder der Fechtgesellschaft Basel ausgezeichnet. Dieses Jahr ging die Auszeichnung wohl verdient an unseren Vize-Präsidenten Alexander Büch, der sich seit über 13 Jahren mit viel Herzblut für den Sport und den Verein einsetzt. Alexander unterstützt uns tatkräftig bei der Optimierung interner Prozesse und bei der vereins-externen Korrespondenz, was viel Arbeit bedeutet, die im Fechtsaal leider nicht so stark sichtbar ist, aber für den Verein extrem wichtig. Gerade auch jetzt in dieser turbulenten Corona-Zeit hat Alexander viele Stunden in den Mailverkehr für den Verein investiert.


Lieber Alex, für Deine unermüdliche Arbeit danken wir Dir sehr!




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen