Laura Stähli gewinnt das FIE-Satellite Turnier in Genf, 29./30.09.2018

Sie sind hier

Am Wochenende vom 29./30. September 2018 fanden in Genf die FIE-Satellite Turniere im Damen und Herren Degen statt. Das Turnier war international stark besetzt.

Bei den Damen platzierte sich Laura Stähli auf den ausgezeichneten ersten Rang.

1. Laura STÄHLI (SUI - FGB)
2. Reka SZABO (HUN)
3. Angela KRIEGER (SUI)
3. Marta FERRARI (ITA)

40. Kim BUECH (SUI - FGB)
44. Martina STÄHLI (SUI - FGB)

In der Herren Kategorie fochten 106 Degenfechter darunter vier der Fechtgesellschaft Basel. Den beachtlichen 12. Rang belegte Bernardo Delarue-Bizzini.

1. Federico VISMARA (ITA)
2. Alexis BAYARD (SUI)
3. Clément METRAILLER (SUI)
3. Peter SOMFAI (HUN)

12. Bernardo DELARUE-BIZZINI (BRA - FGB)

23. Frederik WEBER (SUI - FGB)
73. Farhad RIAHI (GBR - FGB)
101. Alec CHENAUX (SUI - FGB)

Detaillierte Resultate zu den FIE-Satellite Turnieren unter: https://www.swiss-fencing.ch/fie-satelliteturnier-genf/?lang=de

Gleichzeitig duellierten sich die Junioren/innen sowie die Kadetten in den Schweizer Qualifikationturnieren.

Resultate Herren Degen Junioren:

6. Sebastian WEBER (FGB)
10. Leonard MÜLLER (FGB)

Resultate Damen Degen Juniorinnen:

3. Valentina BOS (FGB)

Resultate Herren Degen Kadetten:

3. Joel SCHEUNER (FGB)
6. Leonard MÜLLER (FGB)
16. Conner KOST (FGB)

Herzlichen Glückwunsch!

Zur Fotogallerie: https://www.fechtgesellschaftbasel.ch/cms/geschichte/laura-stahli-gewinnt-das-genfer-fie-satellite-turnier-2930092018