News

Sie sind hier

29 Apr

Gold für das Herren und Silber für das Frauen Degen Team der FGB an den Schweizermeisterschaften 2018 in Biel

Am Wochenende vom 28. - 29. April 2018 kämpften die Degenfechter wie auch die Degenfechterinnen in Biel um die Schweizermeister Titel im Einzel und in der Mannschaft. Die Fechtgesellschaft Basel (FGB) war wiederum erfolgreich und gewann insgesamt 3 Medaillen.

Die Herren Degenfechter der FGB mit Max Heinzer, Bernardo Delarue-Bizzini, Beni Steffen und Frederik Weber gewannen im Mannschaftswettbewerb der ersten Kategorie (A) die Goldmedaille vor der Société d'Escrime de Sion (SE Sion). In der zweiten Kategorie (B) belegten die Basler mit Alec Chenaux, Gabriel Nigon, Alexander Riedel und Sebastian Weber den 7. Rang.
Details zum Wettbewerb A unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/9471-17/results/
Details zum Wettbewerb B unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/12054-17/results/

Eine Silbermedaille gewannen die Damen Degenfechterinnen der FGB mit Alexandra Blum, Kim Büch, Laura und Martina Stähli hinter dem Zürcher Fechtclub (FC Zürich).
Details zum Wettbewerb unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/9472-17/results/

Im Damen Einzelwettkampf erfochten Kim Büch (FGB) und Pauline Brunner aus La Chaux-de-Fonds die Bronzemedaille. Im Final gewann Manon Emmenegger aus Zug gegen Demetra Solari aus SESAF Fribourg.
Details zum Wettbewerb unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/9212-17/results/

Den Herren Degen Einzelwettbewerb entschied Lucas Malcotti vom SE Sion vor Alexandre Pittet CE Biel für sich. Bester Degenfechter der FGB war mit dem 5. Rang Bernardo Delarue-Bizzini.
Details zum Wettbewerb unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/9213-17/results/

Schweizermeisterschaften 2018 Gesamtüberblick unter: http://www.fencingworldwide.com/fr/competition/15265-17/tournament/

Zu den Fotos: http://www.fechtgesellschaftbasel.ch/cms/geschichte/gold-fur-das-herren-und-silber-fur-das-damen-degen-team-den-schweizermeisterschaften-2018

 

 

19 Feb

13. Rang für Benjamin Steffen am Weltcupturnier Herren Degen in Vancouver, 16.-17.02.2018

Am Herren Degen Weltcupturnier "Peter Bakonyi" in Vancouver nahmen am Freitag und Samstag, 16. - 17.02.2018, 185 Degenspezialisten teil. Auch 10 Schweizer fochten in Vancouver - darunter Benjamin Steffen, Max Heinzer und Frederik Weber alle Mitglieder der FG Basel.
Benjamin Steffen ging als Nummer 43 ins Rennen. Er gewann alle seine Gruppen- und Ausscheidungskämpfe bis zur 16er-Direktausscheidung, wo er gegen den Franzosen Yannik Borel (Schlussrang 3) knapp 7:8 verlor.
Benjamin Steffen belegt den guten 13. Schlussrang.

Sein Teamkollege Max Heinzer, der als Nummer 8 direkt in die 64-Direktausscheidung kam, gewann seinen ersten Kampf gegen den Franzosen Alex Fava 15:12 und verlor in der 32er-Direktausscheidung gegen Gabriele Cimini (ITA) knapp 14:15 und klassiert sich auf den 17. Rang.

Rangliste

1.    NIKISHIN Bogdan UKR
2.    JERENT Daniel FRA
3T.  BOREL Yannik FRA
3T.  PITRA Pavel CZE

13. STEFFEN Benjamin

17. HEINZER Max

149. WEBER Frederik

Detaillierte Resultate unter: http://fencing.ca/results/2018_wc_vancouver/FTEvent45318144.htm

 

14 Jan

3. Rang für Blum Alexandra am 33. Preis der Quadratestadt Mannheim, 13.01.2018

Am Qualifikationsturnier, dem 33. Preis der Quadratestadt Mannheim, nahmen 107 Degenfechterinnen aus 7 Nationen teil. 17 Schweizerinnen reisten nach Mannheim darunter 6 Fechterinnen der Fechtgesellschaft Basel.

Resultate:

1. SOZANSKA Monika (GER)
2. VAN BRUMMEN Anna (USA)
3. BLUM Alexandra (FG Basel)
3. EHLER Alexandra (GER)

9. STAEHLI Laura (FG Basel)

29. BUECH Kim (FG Basel)

43. STAEHLI Martina (FG Basel)
45. BOS Valentina (FG Basel)

76. STURMHOEFEL Katrina (FG Basel)

Alexandra Blum kam nach der ersten Runde als 11. in die Direktausscheidung der letzten 128 und erhielt ein Freilos wie auch Laura Stähli, die als Nummer 3 gesetzt war. Auf ihrem Weg ins 1/2 Final besiegte Alexandra zuerst Kroese Ros (NED) 15/10, Krieger Angela aus Luzern knapp 5/4, Hess Gala (GER) 15/10 und im 1/4 Final  Mahrokh Paria (GER) klar 15/6. Mahrokh Paria warf zuvor im 1/8 Final Laura Staehli 15/10 aus dem Rennen. Laura Stähli ihrerseits besiegte eine Runde zuvor ihre Clubkameradin Kim Büch knapp 15/14. Schliesslich verliert Alexandra in einem spannenden Kampf im 1/2 Final gegen die spätere Siegerin Sozanska Monika 5/6.

Herzliche Gratulation für den 3. Rang!

Detaillierte Resultate unter: http://www.engarde-service.com/files/hilmar/mannheimefc/damendegen/

14 Jan

U23 European Circuit Weisser Baer, Berlin 13. - 14.01.2018

Am Weissen Baer von Berlin starteten 240 Degenspezialisten aus 23 Länder davon 32 Schweizer.

Die Fechtgesellschaft Basel war mit drei Fechtern vertreten, die folgende Ränge erfochten:

Resultate:

1. JURKA Jakub (CZE)
2. REIN Stephan (GER)
3. VON DER OSTEN Frederik (DEN)
3. TULEN Tristan (NED)

19. WEBER Frederik (FG Basel)

33. STEFFEN Benjamin (FG Basel)

83. KORLATH Alexander (FG Basel)

Die detaillierten Resultate unter:  http://www.fencingworldwide.com/en/competition/55-17/results/

13 Jan

U20 Weltcup in Udine (ITA), 7.01.2018

147 Juniorinnen nahmen am Damendegen Weltcup in Udine teil. 

Resultate:

1. ISOLA Federica (ITA)
2. PREDESCU Alexandra (ROU)
3. BORSODY Emma (HUN)
3. CHORNIY Kateryna (UKR)

49. STURMHÖFEL Katarina (SUI)

79. BOS Valentina (SUI)

Detaillierte Resultate: http://www.federscherma.it/gare/SPF/index.php

10 Dez

6. Platz für Max Heinzer am Grand Prix von Doha, 10.12.2017

Resultate EHS

178 Teilnehmer

1. PARK Sangyoung (KOR)
2. JUNG Jinsun (KOR)
3. PIZZO Paolo (ITA)
3. SANTORELLI Andrea (ITA)

6. Max HEINZER (SUI)

22. Bruce BRUNOLD (SUI)

51. Benjamin STEFFEN (SUI)
60. Lucas MALCOTTI (SUI)

http://www.engarde-service.com/files/fie_fencing/gpqatar2017/epeemen/

Resultate EDS

127 Teilnehmerinnen

1. POPESCU Ana-Maria (ROU)
2. NAVARRIA Mara (ITA)
3. CHOI Injeong (KOR)
3. HOU Guangiuan (CHN)

http://www.engarde-service.com/files/fie_fencing/gpqatar2017/epeewomen/

10 Dez

Max Heinzer 3. Rang am Weltcup Turnier in Legnano (ITA), 18.11.2017

Herzliche Gratulation!

Max HEINZER Platz 3 in WC Legnano!

 

Platz 6 für die Mannschaft

Schlussrangliste

1. RUSSIA
2. ITALY
3. KOREA

6. SWITZERLAND

30 Okt

Peter Loetscher ist von uns gegangen 24.10.2017

 

Mit Bestürzung und Trauer haben wir in der Fechtgesellschaft Basel vom Hinschied von

Peter Loetscher

vernommen. Seiner Ehefrau und der Familie entbieten wir unser herzliches Beileid.
Peter war einer der grossen Fechter der Schweiz, der während seiner Laufbahn die Fechtszene nachhaltig geprägt hat. Die Silbermedaille an den OS 1972 in München mit der Mannschaft war einer der Höhepunkte seiner Karriere, doch bei weitem nicht der Einzige.
Wir verlieren einen guten Freund und Sportkameraden, den wir stets in Ehren halten werden.

Der Präsident
Bernard Blum
 

20 Okt

Laura Stähli 8. Rang am Weltcup in Tallinn (EST), 20.- 21. Oktober 2017

Herzliche Gratulation an Laura Stähli (FGB) für den grandiosen 8. Rang am Weltcupturnier in Tallinn (EST).
In Tallinn starteten 203 Degenfechterinnen - darunter 11 Schweizerinnen

Schlussrangliste:
http://engarde-service.com/files/est/glt/glt-ind/

Fotos:
http://www.fechtgesellschaftbasel.ch/cms/geschichte/laura-stahli-8-rang-am-weltcup-tallinn-est-20-21102017

Seiten