Events

News

25 Jul

WM-Gold für das Degen Herren Team in Wuxi (CHN), 26.07.2018

Sensationell!
Die Schweizer Herren Degen Mannschaft gewinnt zum ersten Mal eine Mannschafts-Goldmedaille an den Weltmeisterschaften.

In Wuxi (China) waren:

HEINZER Max (FG Basel)
STEFFEN Beni (FG Basel)

NIGGELER Michele (Lugano)
MALCOTTI Lucas (Sion)

für die Schweiz im Einsatz. Die Schweiz gewann im Final gegen Korea 36 :31.
Vorher siegten sie im 1/4 Final 36:35 gegen Italien, gegen die sie an den Olympischen Spielen in Rio 2016 verloren hatten.
Frankreich, die letztjährigen Weltmeister, verloren im 1/2 Final deutlich gegen das Schweizer Team 38:45.

Schlussrangliste:

1. Schweiz
2. Korea
3. Russland
4. Frankreich

Die Fechtgesellschaft gratuliert dem Schweizer Team und insbesondere Beni Steffen und Max Heinzer zu diesem hervorragenden Erfolg!

Details zu den Resultaten:
https://www.swiss-fencing.ch/weltmeisterschaften-wuxi-2018-die-mannschaft-degen-maenner-ist-weltmeister/?lang=de
https://www.fencingtimelive.com/events/results/1A7303C5E49E4C2B8F56F252CF0B3F03

Foto Galerie: http://www.fechtgesellschaftbasel.ch/cms/geschichte/wm-gold-fur-das-schweizer-herren-degen-team-wuxi-chn-26072018

 

23 Jul

WM 7. Rang für Beni Steffen in Wuxi (CHN), 23.07.2018

Unser Degenspezialist Beni STEFFEN holt sich an den Weltmeisterschaften in Wuxi (China) den sehr guten 7. Schlussrang. An den WM in Wuxi nahmen insgesamt 170 Degenfechter teil.

Am Freitag, 20.07.2018, musste sich Beni durch die Vorrunden fechten bis er das Tableau der letzten 64 erreichte.
Am Montag, 23.07.2018, ging es mit der 64-Direktausscheidung weiter. Als gesetzter 34. gewann Beni Steffen:

64-Direktausscheidung: 15:13 gegen LIMARDO Jesus (VEN)
32-Direktausscheidung: 15:8  gegen NGUYEN Tien Nhat (VIE)
16-Direktausscheidung: 15:10 gegen FREILICH Yuval Shalom (ISR)

Leider verlor Beni im 1/4 Final knapp gegen den Ukrainer SVICHKAR Roman 14:15.

Sein Vereinskollege, Max HEINZER, der aufgrund seiner Weltranglistenposition als Nummer 5 direkt ins 64-Tableau kam, verlor seinen ersten Kampf gegen Alex FAVA (FRA) denkbar knapp 11:12. Damit belegte er den 35. Schlussrang.

Schlussplatzierung:

1. BOREL Yannick (FRA)
2. LIMARDO GASCON Rugen (VEN)
3T. NIKISHIN Bogdan (UKR)
3T. SVICHKAR Roman (UKR)

7. STEFFEN Benjamin (FG Basel)

30. BAYARD Alexis (SUI)
35. HEINZER Max (FG Basel)

77. PITTET Alexandre (SUI)

Die Fechtgesellschaft Basel gratuliert Benni Steffen für seinen tollen Erfolg!

Details zur Schlussrangliste unter:
https://www.swiss-fencing.ch/weltmeisterschaften-wuxi-2018-benjamin-steffen-in-top-8/?lang=de
https://www.fencingtimelive.com/events/results/951F79E0C15E4F44B1CCC2282429B643

Bild Galerie: http://www.fechtgesellschaftbasel.ch/cms/geschichte/wm-7-rang-fur-beni-steffen-wuxi-chn-23072018

 

Latest News


Our Clients

  • Client One
  • Client Two
  • Client Three
  • Client Four
  • Client Five